Die Gauenhütte im Montafon ist ein für die Sektion Konstanz wichtiger Standort und erfreut sich stets großer Beliebtheit; besonders an Wochenenden ist die Hütte so gut wie ganzjährig ausgebucht. Um unseren Gästen auch zukünftig eine gut ausgestattete Ausgangsstation für ihre Bergerlebnisse bieten zu können, wurde sie in der jüngeren Vergangenheit umfangreich modernisiert; aktuell sind die Arbeiten zum Anschluss der Hütte an die kommunale Wasserversorgung im Gange.

Darüber hinaus sind aber auch immer wieder kleinere Arbeiten notwendig: das für den Winter angelieferte Holz muss zur Hütte gebracht werden, das Gras ist evtl. nochmals zu mähen, Wartungsarbeiten und kleinere Reparaturen stehen an, die Dachrinne ist von Laub zu befreien, die Hütte wird grundlegend gereinigt und vieles mehr.

Hierfür wird jährlich ein Arbeitswochenende eingeplant, dass dieses Jahr am 17. und 18. Oktober stattfindet. Wir suchen noch Freiwillige, die sich einbringen wollen und damit einen wichtigen Beitrag zum Betrieb der Hütte leisten. Neben der Arbeit wird sicherlich auch die Geselligkeit und der Spaß nicht zu kurz kommen und am Samstagabend steht ein gemeinsames Abendessen in der benachbarten Hütte der Naturfreunde auf dem Programm. Interessenten können sich über das Veranstaltungsprogramm auf unserer Hompage anmelden.