Trauerfeier für Hans Wölcken

Am 27. September findet ab 15 Uhr eine Trauerfeier für Hans Wölcken im Kletterwerk in Radolfzell statt. Mit dieser Feier nehmen die Familie, enge Freunde und die zahlreichen Vereine, in denen Hans mitgewirkt hat, Abschied von einem Menschen, der Spuren hinterlassen hat. Eine öffentliche Beerdigung wird nicht stattfinden.

Die Trauerfeier wird von seiner Familie veranstaltet. Die Sektion Konstanz des DAV stellt aufgrund der großen Verdienste, die sich Hans gerade im Hinblick auf das Kletterwerk erworben hat, die Räumlichkeiten zur Verfügung.

Die Trauerfeier unterliegt auf Grund der Corona-Pandemie strengen Vorgaben und muss u.a. im Hinblick auf die Teilnehmerzahl stark begrenzt werden. Dies hat zur Folge, dass eine Teilnahme nur für Personen möglich sein wird, die entweder eine persönliche Einladung oder aber eine Teilnahmebestätigung erhalten haben. Mitglieder der Sektion, die Interesse an einer Teilnahme haben, können sich bis spätestens Samstag, den 26. September, 18:00 Uhr bei unserem 2. Vorsitzenden Bernd Teufel unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

Es ist davon auszugehen, dass in dem Raum, in dem die Trauerfeier abgehalten wird, keine Plätze mehr zur Verfügung stehen, da diese für die Familie, engste Freunde und die Trauerredner reserviert sind. Eine begrenzte Anzahl von Vereinsmitgliedern kann die Trauerfeier jedoch in weiteren Räumen - allerdings ohne Sichtkontakt - verfolgen, da sie dorthin übertragen wird. Außerdem erfolgt auch eine Übertragung in den Außenbereich des Kletterwerks – auch hier steht eine begrenzte Zahl an Plätzen zur Verfügung.

Bei einer Teilnahme ist zwingend auf die Einhaltung der Corona-Vorgaben zu achten; dies gilt insbesondere für die Abstandsregel und das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.

Statt Blumen bittet die Familie um Spenden zur Unterstützung karitativer Ideen im Sinne von Hans Wölcken.
Spendenkonto: Rechtsanwalt Jürgen Bode, München
IBAN DE 69 7001 0080 0543 8308 08
Stichwort: “Hans Wölcken”

Für alle, die nicht zur Veranstaltung kommen können, gibt es ab Oktober unter www.hans.wölcken.de Bilder und Informationen zur Gedenkfeier.