Bibliothek

Rother-Skitourenführer: Dachstein-Tauern mit Salzkammergut-Bergen und Tennengebirge

 

Titel:      Rother-Skitourenführer: Dachstein-Tauern mit Salzkammergut-Bergen und Tennengebirge
Kategorien:      SFÖ
BuchID:      000018035
Autor:      Sepp Brandl
ISBN-10(13):      9783763359141
Verlag:      Rother
Publikationsdatum:      2015
Edition:      3. Auflage
Number of pages:      144
Sprache:      Deutsch
Bewertung:      0 
Bild:      cover
Beschreibung:     

Product Description

Die Tourenregion Dachstein-Tauern ist eine Gebirgslandschaft, die durch ihre Vielfalt Skitourenmöglichkeiten für jeden Geschmack bietet. In der Osterhorngruppe und den Bergen des Salzkammergutes locken über dem Waldgürtel freie Almwiesen mit häufig idealem Pulverschnee – Ziele, die oft schon im Hochwinter begangen werden können. Das Dachstein-Massiv bietet ein breites Spektrum an Möglichkeiten in einer grandiosen Hochgebirgslandschaft. Anspruchsvolle Skihochtouren wie die Besteigung des Dachsteingipfels finden sich ebenso wie großzügige Umfahrungen mit sanften Hängen und prächtigen Ausblicken. Daneben lockt der Gosaukamm mit rassigen Steilabfahrten im Frühjahrsfirn.

Der Autor Sepp Brandl schöpfte für diesen Führer aus seiner jahrzehntelangen Erfahrung im Skibergsteigen. Er präsentiert 50 besonders lohnende Skitouren, die er so präzise beschreibt, dass man sich auch ohne Gebietskenntnisse hervorragend zurechtfindet. Zahlreiche Varianten erweitern die Tourenmöglichkeiten zusätzlich.

Genaue Anstiegsbeschreibungen, Tourenkärtchen mit eingetragenem Routenverlauf im Idealmaßstab 1:50.000 sowie Steckbriefe mit Hinweisen zu Talorten und Ausgangspunkten, Höhenunterschieden und Gehzeiten, Anforderungen, Lawinengefährdung und Hangausrichtung, günstiger Jahreszeit und Einkehrmöglichkeiten erleichtern die Auswahl und Planung der Touren sowie die Orientierung am Berg. Dieser Rother Skitourenführer enthält zudem Tipps für sicheres und naturverträgliches Verhalten beim Tourengehen sowie Informationen zu den Anreisemöglichkeiten mit Bahn und Bus. Zahlreiche Farbfotos illustrieren den Führer und vermitteln dem Benutzer einen hervorragenden Eindruck der Region.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3

Übersichtskarte. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6

Zum Gebrauch des Führers. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ... 8

10 Top-Touren. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . ….. 9

Europäische Lawinengefahrenskala . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . …… 12

Sicher unterwegs . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14

Die richtige Tourenwahl. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18

Skibergsteigen umweltfreundlich. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19

Telefonnummern und Informationsadressen . . . . . . . . . . . . . . . . . 21

Die Tourenregion . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 23

Salzkammergut-Berge und Totes Gebirge

1 Ochsenberg, 1483 m, und Eibleck, 1517 m . . . . . . . . . . . . . . . . . . 24

2 Faistenauer Schafberg, 1559 m, Loibersbacher Höhe, 1456 m. . 26

3 Hoher Zinken, 1764 m . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28

4 Schlenken, 1649 m . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. . . 30

5 Schmittenstein Südschulter, ca. 1630 m. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 34

6 Trattberg, 1757 m . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. . . 36

7 Pitschenberg, 1720 m, und Labenberg, 1642 m. . . . . . . . . . . .. . . 38

8 Gamsfeld, 2027 m. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 42

9 Hochkalmberg, 1833 m . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 44

10 Großer Höllkogel, 1862 m . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 46

11 Weißhorn, 1755 m. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 48

Tennengebirge

12 Rumpelkammer, ca. 2200 m . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. . . 50

13 Werfener Hütte, 1969 m. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 52

14 Tauernscharte, 2103 m, und Großer Eiskogel, 2321 m. . . . . . . . 54

15 Übers Tennengebirge. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 58

16 Hochkarfelderkopf, 2219 m. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 62

17 Berliner Kreuz (Gsenghöhe), 1648 m . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 64

18 Korein(höhe), 1855 m. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 66

Dachsteingebirge

19 Steinriese – Gaißriese, Steinriesenkogel, 2008 m . . . . . . . . . . . . 68

20 Große Weitscharte, ca. 1900 m . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. 70

21 Mitterkogel, 2122 m . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 72

22 Hoher Strichkogel, 2035 m . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 74

23 Weite Zahring – Mandlscharte, 2090 m . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 76

24 Losegg, 1647 m, und Kampl, 2050 m. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. . 78

25 Leckkogel, 2032 m . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 80

26 Eiskarlschneid, 1990 m . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 82

27 Wiesberghaus, 1873 m. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 84

28 Simonyhütte, 2206 m . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 88

29 Dachsteinwarte – Hoher Dachstein, 2995 m. . . . . . . . . . . . . . . . . . 92

30 Rund um den Gjaidstein (»Rumpler«) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. . 94

31 Feisterkar . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. . 98

Ankogelgruppe, Radstädter und Schladminger Tauern

32 Höhe 1981 m – Gabel, 2037 m . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 100

33 Penkkopf, 2011 m, und Thörlstein, 2010 m. . . . . . . . . . . . . . . . . . 102

34 Gründegg, 2168 m . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 104

35 Filzmooshörndl, 2187 m, und Loosbühel, 2048 m. . . . . . . . . . . .. 106

36 Kreuzeck, 2205 m . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. 110

37 Frauenkogel, 2423 m . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 112

38 Gamskarkogel, 2467 m . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 114

39 Karkogel, 2088 m . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 116

40 Mandlkogel, 2442 m . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 118

41 Kleines Mureck, 2402 m. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 120

42 Strimskogel, 2139 m. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 122

43 Schilcheck, 2040 m, und Benzeck, 2076 m. . . . . . . . . . . . . . . . . . .124

44 Taferlnock, 2374 m. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 126

45 Höllkogel, 2210 m, und Kesselkopf, 2251 m. . . . . . . . . . . . . . . . . .128

46 Kleiner Pleißlingkeil, 2418 m. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 130

47 Glöcknerin (Klockerin), 2432 m . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 134

48 Guschen, 1982 m . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 136

49 Krahbergzinken, 2134 m . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 138

50 Pleschnitzzinken, 2112 m . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 140

Stichwortverzeichnis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . …. 142

Please past text to modal