Bibliothek

Skiführer Tuxer und Zillertaler Alpen – Innsbrucks liebste Tourenziele.

 

Titel:      Skiführer Tuxer und Zillertaler Alpen – Innsbrucks liebste Tourenziele.
Kategorien:      SFÖ
BuchID:      000018048
Autor:      Markus Stadler
ISBN-10(13):      9783956110641
Verlag:      Panico Alpinverlag
Publikationsdatum:      2017
Edition:      2. Auflage
Number of pages:      0
Sprache:      Deutsch
Bewertung:      0 
Bild:      cover
Beschreibung:     

Dieser Skiführer beschreibt sowohl die skifreundlichen Tuxer Alpen als auch die wilden, ursprünglichen Zillertaler Alpen, die mit ihrer steilen Topografie und starken Vergletscherung bereits westalpinen Charakter besitzen. Der überwiegende Teil der Anstiege in den Tuxer Alpen besteht daher auch aus leichteren bis mittelschweren Skitouren, die entsprechend beliebt sind – einsame Ecken findet man dort vergleichsweise selten. Das im Sommer eher unspektakuläre Gebiet gehört, was die Skitourenmöglichkeiten angeht, zum Besten, was Tirol zu bieten hat, und die Nähe zum Tourengeher-Zentrum Innsbruck tut das ihre. Wer eher für sich unterwegs sein will und sich lange und anspruchsvolle Skitouren zutraut, fährt daher vermutlich lieber ins Zillertal. Dort dominieren anfänglich noch die Pistengebiete, aber hinter Mayrhofen lässt man dann den Wintersportrummel hinter sich und taucht schlagartig in eine ursprüngliche und ruhige Bergwelt ein.

Die vorliegende 2. Auflage (erscheint Anfang März 2017) wurde um die lohnendsten Skitouren auf der Südseite des Zillertaler Hauptkammes erweitert, also die Anstiege aus dem Pfitscher Tal und Pfunderer Tal, von Lappach, Weißenbach und aus dem Ahrntal. Das Buch reiht sich jetzt mit rund 238 Tourenvorschlägen auf 424 Seiten bei unseren Panico-Skiführern ganz vorne ein. Für alle beschriebenen Routen gibt es zudem GPS-Daten zum Download - ein individueller Download-Code ist im Buch abgedruckt.

Please past text to modal