Wandern am Wasser Südtirol Waalwege · Wildbäche · Schluchten · Seen

 

Titel:      Wandern am Wasser Südtirol Waalwege · Wildbäche · Schluchten · Seen
Kategorien:      WFI
BuchID:      000013085
Autor:      Evamaria Wecker / Primus Wecker
ISBN-10(13):      9783763331413
Verlag:      Rother
Publikationsdatum:      2022
Edition:      2. Auflage
Number of pages:      0
Sprache:      Deutsch
Bewertung:      0 
Bild:      cover
Beschreibung:     
  • 60 erfrischende Wanderungen in der wasserreichen Bergwelt Südtirols
  • aussagekräftige Höhenprofile
  • GPS-Tracks zum Download
Am Wegrand plätschert munter ein Bach, ein Wasserfall stürzt in schwindelnde Tiefe, ein klarer Bergsee verführt zu einem Sprung ins kühle Nass – Wandern am Wasser ist einfach perfekt für einen heißen Sommertag. Gerade die wasserreiche Bergwelt Südtirols hat da einiges zu bieten. Das Rother Wanderbuch »Wandern am Wasser Südtirol« stellt 60 erfrischende Touren vom Reschenpass bis zum Kalterer See, von Sterzing bis zu den Drei Zinnen vor.

Alte Waalwege, die Naturwunder der Spronser Seenplatte, der berühmte Pragser Wildsee, rauschende Wildbäche oder das ewige Eis der Gletscher – die Auswahl der Wanderungen in diesem Wanderbuch ist höchst abwechslungsreich: Sie reicht von der leichten Genusswanderung bis zur anspruchsvollen Gipfelroute. Da Wasser bekanntlich auch Kinder lockt, sind viele Ziele auch für Familien ein Erlebnis! Und wer sich nach einer schweißtreibenden Tour noch abkühlen möchte, findet viele Tipps zu geeigneten Bademöglichkeiten.

Jede der Wanderungen ist durch detaillierte Wegbeschreibungen, aussagekräftige Höhenprofile und Wanderkärtchen mit eingetragenem Routenverlauf leicht nachvollziehbar. Besonders praktisch ist die Tourenübersicht in der Umschlagklappe des Buches, die einen schnellen Überblick über sämtliche Touren erlaubt. Damit wird jede Tour zum erfrischenden Erlebnis. GPS-Tracks, die zum Download bereitstehen, machen ein Verlaufen nahezu unmöglich.

Für die zweite Auflage wurde das Wanderbuch nicht nur sorgfältig überarbeitet, sondern auch um sieben neue Wanderungen am Wasser erweitert.
Please past text to modal