Die Bergwichtel sind 2012 entstanden und haben Kinder mehrheitlich zwischen elf und sechs Jahren. Sie möchten nur noch die jüngeren Geschwisterkinder berücksichtigen und ansonsten als Gruppe mitwachsen. Der Fokus liegt auf Skifahren und Bergsteigen, wobei sich monatlich auch eine Klettertruppe an Felsen oder in Kletterhallen in der Region trifft. Bei ihnen gilt der Anspruch, dass jede Familie sich irgendwie an der Programmgestaltung beteiligt. Tourenanmeldungen erfolgen innerhalb der Gruppe direkt bei den Organisatoren und der Leiter ist Sebastian Tomczyk.

Jahresprogramm (PDF)