Die Hobbits unternehmen erst seit 2018 Wanderungen miteinander, klettern einmal im Monat im Kletterwerk Radolfzell und planen bereits die nächsten Auslüge ins Umland . Einige Familien von den Wartelisten der Bergwichtel haben sich zusammen getan, um ein eigenes Programm nach ihren Vorstellungen zu gestalten. Unterstützt werden sie von Ehrenamtlichen der Bergwichtel und dem Familienreferat. Der Großteil der Kinder sind zwischen Jahrgang 2010 und 2017. Auch die Hobbits wünschen sich, dass teilnehmende Familien regelmäßig Unternehmungen anbieten. Tourenanmeldungen erfolgen innerhalb der Gruppe direkt bei den Organisatoren. Der Gruppensprecher ist Philipp Feldschmid.

Jahresprogramm (PDF)