altalt

                        Gauenhtte_im_Winter_klei

Die Gauenhütte ist besonders gut für Familienaufenthalte geeignet. Im Sommer ist die Hütte ein idealer Ausgangpunkt für Wanderungen und im Winter Stützpunkt für Skitouren. Alle Skigebiete im Montafon sind auf kürzestem Weg zu erreichen. Die Golmerbahnen sind ganzjährig ohne Auto zu erreichen. Im Bereich der Lindauer Hütte (gut 1 Std. oberhalb der Gauenhütte) befindet sich ein interessanter Klettergarten, auf dem Weg dorthin sind bereits in unmittelbarer Nähe der Gauenhütte an verschiedenen Felsen Boulderprobleme zu lösen.

Für die Nutzung der Gauenhütte gelten bis auf Weiteres definierte Corona-Regeln.
(Stand: 23.06.2020)

Reservierung und Schlüsselübergabe Geschäftsstelle in Konstanz, Hegaustraße 5 ( Zusendung der Schlüssel per Post: 3,- €)
Talort Tschagguns, 687m im Montafon, Österreich
Ausstattung Derzeit 18 belegbare Schlafplätze in 6 Räumen, gut ausgestattete Küche, große Stube, Holzheizung, Trockenraum, Sanitäranlagen mit Dusche. In der Hütte steht ein Kicker (Tischfußballspiel )
Preise u.a. Aufgrund der gegebenen Corona-Verordnung kann die Gauenhütte bis auf Weiteres nur exclusiv an eine Gruppe mit bis zu 18 Personen vermietet werden.
* Kosten für Sektionsmitglieder: 195,- € pro Nacht, für Nicht-Sektions-Mitglieder: 215,- €.
* Dauer der Mietzeit ist jeweils von 14 Uhr bis 11 Uhr am Folgetag.
* Müll ist mittels Müllsäcken zu entsorgen, die gegen eine Gebühr von 5,- € pro Stück in der Geschäftsstelle erhältlich sind.
Bewirtschaftung Selbstversorgung, mitzubringen sind: Lebensmittel, Schlafsack, Laken, Kopfkissen mit Bezug, Handtücher, Hüttenschuhe, Geschirrhandtücher, WC-Papier.
Bitte nur soviel Lebensmittel mitnehmen, wie benötigt werden; keinesfalls Reste auf der Hütte zurücklassen.
 Anfahrt * ÖPNV: Bahn bis Tschagguns, von dort Bus bis Talstation Golmerbahn 995 m
* PKW: über Feldkirch, Bludenz, Tschagguns zur Talstation Golmerbahn 995m - Parkplatz am Feuerwehrhaus oberhalb des Staubeckens
Aufstieg * Aufstieg auf dem Weg rechts des Baches im Gauertal in Richtung Lindauer Hütte zu Fuß in 40 bis 60 Minuten. Die Hütte liegt auf der linken Seite des Weges unterhalb des Naturfreundehauses.
* Die Auffahrt mit dem Auto ist nur mit Auffahrtsgenehmigung durch die Sektion erlaubt und wird von den örtlichen Behörden streng kontrolliert. Die Sektion hat sich verpflichtet, diese Genehmigung im Sinne des Naturschutzes nur in besonders begründeten Ausnahmefällen zu erteilen.
Tourenziele * Sulzfluh 2817m
* Drei Türme 2722m
* Drusenfluh 2827m (Variante: Klettersteig Blodigrinne)
* Tschaggunser Mittagsspitze 2168m
Karten Schweizer Landeskarte 1157, Sulzfluh 1:25000
Kontakt Wünsche und Anregungen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!